Zusatzinformation

Hier noch einige zusätzliche Informationen zum besseren Verständnis der Produkt-Merkmale

Produktbild

Abbildung anklicken für vergrößerte Ansicht (wenn verfügbar)

Rinas

MV100

Dieses Prüfsystem ist ideal geeignet für die Dornbruchüberwachung in Kaltpilgerwerken.

  • Auswertung von zwei einstellbaren Fehlerschwellen
  • Leichtverständliche 4-Tasten Bedienung mit Menüführung
  • Speicherung der zuletzt eingestellten Parameter

Merkmale

Sinusgenerator10, 30, 50, 70, 100 und 150 Hz DC-Verstärkung0 – 31 dB in 1 dB-Schritten Alarmschwellen5 – 95 % in 5 %-Schritten X- und Y-AchseEinstellungen in %, einzeln an- und abschaltbar Kompensation10gang-Potentiometer mit Skala und Feststeller Nullpunkt10gang-Potentiometer mit Skala und Feststeller

Technische Daten

EingangDiverse Sonden, Prüfspulen auf Anfrage AusgängePro Prüfebene 1 x Relais-Umschaltkontakt (DC24V/1A) Netzanschluss230 V/50 Hz; 115 V/60 Hz als Option LeistungsaufnahmeCa. 30 VA SchutzartIP43 (als Sonderausführung IP54 möglich)

Gehäusevarianten

Tischgehäuse Alu-Profil-Gehäuse (ca. 400x250x450), ohne Stecker, mit Aufstellfüßen, Tragegriff und abschließbarem Klarsichtdeckel Baugruppenträger3HE, 84TE, ohne Stecker ca. 450 mm tief

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.