Der technische Schwerpunkt unserer Geräte liegt auf der Prüfung mit Wirbelstrom. Diese zerstörungsfreie Methode eignet sich für alle elektrisch leitfähigen Materialien und Nichteisenmetalle wie z.B. Kupfer, Aluminium und Kohlefaser- Verbundwerkstoffe.

Anwendungen

  • Inlineprüfung in Drahtziehmaschinen für Stangen bzw. Endlos (Coil/Coil)
  • Inlineprüfung vor Umformung an Pressen, Stanzen oder Federwickelmaschinen
  • Inlineprüfung bei der Rohrherstellung (Schweißnahtprüfung, Fehlerprüfung)
  • Luppenstoßerkennung und Dornbruchüberwachung
  • Schweißnahterkennung zur Positionierung für Folgeprozesse
  • Offlineprüfung für individuelle Aufgaben

Applikationen

  • Oberflächenprüfung an Stangen, Rohren, Profilen und Drähten
  • Prüfung auf Einschlüsse (z.B. Eiseneinschlüsse in Kupfer)
  • Materialverwechslungsprüfung
  • Abstandmessung bzw. Positionsbestimmung

Anwendungsbereiche

  • Endlosproduktion von Kupfer- oder Eisendraht (Prüfgeschwindigkeit bis zu 25 m/s)
  • Drahtzieher (z.B. Coil/Coil oder Coil/Stange)
  • Rissprüfung in der Produktionsstrecke (z.B. Umformung)
  • Einzelteilprüfung während oder nach der Produktion
  • Härteprüfung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.